Klarheit im Gesellschafter-konflikt

Den Kopf in den Sand zu stecken verbessert die Aussicht nicht. -Anais Nin

Wenn es mit dem Partner schwierig wird

Bild von unsplash.

Bisher lief es gut

Eigentlich leben Sie Ihren Traum: Ein Unternehmen mit einem Partner, einer Partnerin aufbauen, eine Praxisgemeinschaft, eine Agentur, ein Dienstleistungsunternehmen.

Gemeinsam statt einsam. Mehr Problemlösungen für Kunden anbieten können als es solo möglich wäre.  Verantwortung teilen und Kreativität verdoppeln. Sich wunderbar ergänzen. Miteinander planen und wachsen. Entscheidungen und Veränderungen gemeinsam durchdenken und tragen. 

Seit kurzem ist es aber anders:

Ihre Gespräche sind nicht mehr locker. Die Atmosphäre ist angespannt.  Sie schieben Entscheidungen auf. Mitarbeiter*innen reden schon.

Wussten Sie

t

dass 80 % der Partnergesellschaften sich wieder trennen?

Fast immer sind zwischenmenschliche Konflikte die Ursache.

Sie passieren – in jeder noch so guten Arbeitsbeziehung.

Weil Menschen unterschiedlich sind.

Und weil geteilte Unternehmensverantwortung doppelten Abstimmungsbedarf bedeutet.

Einige typische Anlässe und Themen sind:

  • Verträgen und Finanzen
  • Werten und Zielen
  • Geschäftsauffassungen und Haltungen
  • Beurteilungen von nachgeordneten MitarbeiterInnen
  • Kommunikationsstile
  • Vorstellungen über Veränderungsbedarf
  • Einschätzungen zu Leistungsbereitschaft und Einsatz

Wenn aus Meinungsverschiedenheiten Konflikte werden

In der Anfangsphase  trägt meist die Begeisterung über das gemeinsame Projekt. Es ist nicht vorstellbar, dass das jemals anders werden könnte.

Daher kommen die wenigsten auf die Idee, für diesen Fall vorzusorgen.

Um ein Unternehmen weiter zu bringen, müssen Sie sich auseinander setzen, Ihre Standpunkte einbringen und anhören, und immer wieder einen Konsens finden. Das ist kommunikativ sehr anspruchsvoll.

Manchmal bleibt unbemerkt etwas hängen. Und nach und nach werden aus Meinungsverschiedenheiten Konflikte.

Wenn es keine systematische Praxis gibt, über die Zusammenarbeit zu sprechen, ist es oft nicht leicht, überhaupt einen Ansatz zur Lösung zu finden.

Das Problem sind nicht die Konflikte selbst, sondern die Art, wie Sie damit umgehen!

Konflikte erzeugen Stress

Weil Konflikte Stress erzeugen, liegt es nahe, sie erst einmal zu ignorieren und einfach weiterzumachen.

Als Duo-Unternehmer*in halten Sie schon lange aus. Sie wissen, was alles auf dem Spiel steht.

Das Verdrängen aber macht es eher schlimmer:

  • Obwohl Sie es nicht wollen, geraten Sie immer wieder aneinander.
  • Ein offenes Gespräch wird immer schwieriger.
  • Sie spüren, dass so langsam Ihr kostbarstes Gut verloren geht: Ihr gegenseitiges Vertrauen.

Ihr Unternehmen braucht es aber, dass Sie sich verständigen und einigen können. Und als Grundlage dafür brauchen Sie das gegenseitige Vertrauen.

Die Lösung von Konflikten liegt nicht im Vermeiden oder Wegbügeln, sondern darin, dass Sie akzeptieren, dass es sie gibt. Und sie als Impulse für Erkenntnis und Erneuerung zu nehmen.

Ihr Unternehmen braucht Sie abstimmungsfähig.

Meine Unterstützung

Ich begleite Sie persönlich oder gemeinsam  bei allen Fragen rund um Ihre Kommunikation und Zusammenarbeit.

Ob es darum geht, ein konstruktives und entspanntes Arbeitsklima aufzubauen und zu erhalten oder einen Konflikt zu moderieren: Ich sorge dafür, dass Sie sich in angenehmer und geschützter Atmosphäre zusammensetzen, die wichtigen Themen auf den Tisch kommen und der Respekt voreinander gewahrt bleibt.

Wichtigste Grundlage für gute Lösungen ist es, Vertrauen und Sicherheit zu erhalten oder zurückgewinnen. Darauf achte ich besonders.

Und wenn der Weg nicht gemeinsam weitergehen sollte, begleite ich Sie bei einer guten Trennung.

Meine Leistungen

Sie wünschen sich ein unabhängiges Gegenüber auf Augenhöhe?

U

Sie möchten eine schwierige Situation in der Zusammenarbeit entzerren?

Sie suchen konkrete Unterstützung in der Entwicklung Ihrer Geschäftspartnerschaft?

Ignorieren, Nachgeben oder Kämpfen?

  • Finden Sie heraus, welches Ihre bevorzugte Konfliktlösungstrategie ist.
  • Erfahren Sie, wie Sie damit auf andere wirken.
  • Lernen Sie, wie Sie Teufelskreise vermeiden.
  • Entdecken Sie, mit welchen Strategien Sie Konfliktsituationen leichter lösen können.

Was Sie von mir erwarten können

Wie ich arbeite
Ich unterstütze Sie darin, in ruhiger Atmosphäre über das zu reden, was Ihnen wichtig ist.

Ich zeige Ihnen Wege klar zu werden, in Kontakt zu kommen und funktionierende Lösungen zu finden.

Ich analysiere mit Ihnen die Situation und kläre, was genau Ihre Zusammenarbeit behindert oder beeinflusst.

Ich sorge dafür, dass alles trotz vorhandener Spannungen fair, konstruktiv und stressfrei abläuft.

Ich helfe Ihnen dabei, Stresspunkte zu bereinigen und wieder Vertrauen zueinander aufzubauen.

Und das geht so
Wir erarbeiten sinnvolle Veränderungsschritte für Ihre Zusammenarbeit und für Ihr Unternehmen.

Ich bringe meine langjährige Erfahrung als Klärungshelferin und systemische Beraterin und meine Außensicht ein, damit Sie klar sehen und bestehende Probleme erfolgreich lösen können.

Damit Sie sich wieder frei in die Augen schauen können!

Möchten Sie mehr über meine Arbeitsweise erfahren? Klicken Sie auf einen der Buttons, um weitere Informationen zu erhalten.

Neuste Beiträge

Warum Konflikte eskalieren und was man dagegen tun kann

Ein Krankenhaus. Zwei Fenster. Zwei Gestalten in verschiedenen Zimmern liegend, beide von Kopf bis Fuß vergipst und verbunden. Aus den Verbänden heraus schallt es abwechselnd  „ROT!!! “  - „GRÜN!!!“ – „ROOOT!!! – „GRÜÜÜN!!!“  Was ist passiert? Ein Streit, eine...

mehr lesen

Das sagen Andere …

Alleine hätten wir es nicht geschafft ……
Nach acht Jahren guter Zusammenarbeit hatten meine Geschäftspartnerin und ich einen Konflikt, den wir nicht mehr allein lösen konnten. Die Situation war sehr angespannt. Wir haben uns nicht mehr vertraut und gerieten ständig aneinander, sogar vor den Mitarbeitenden. Das Team machte sich große Sorgen.
 In der Mediation konnten wir endlich ruhig über alle Punkte sprechen. 
Besonders geholfen hat uns, dass jeder von uns sich wirklich verstanden gefühlt hat in der eigenen Wahrnehmung und Sicht auf die Dinge. Es hat uns ermöglicht trotz aller Differenzen im Gespräch zu bleiben, wieder Vertrauen zu entwickeln, und letztlich eine gute Lösung zu finden
S.H., Geschäftsführer, Düsseldorf

profitieren.

Das sagen Kunden

„Sie verstehen es immer wieder die Themen herauszufiltern, die dran sind.“

„Mir ist in der Beratung wieder bewusst geworden, was meine eigentliche Grundmotivation für mein Unternehmen ist.“

„Sie verstehen es immer wieder die Themen herauszufiltern, die dran sind.“

„Ich konnte den Klienten jetzt mit ganz anderen Augen sehen.“

„Die Bilder aus den kreativen Übungen begleiten uns immer in den realen Situationen.“

Konflikte kosten viel Zeit und Energie, die Sie wesentlich produktiver nutzen können.
Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem unverbindlichen und kostenlosen telefonischen Vorgespräch.

Hallo,

ich bin Kerstin Pletzer.

Mediatorin, Klärungshelferin

und Coach für

Duo-Selbstständige und Gründer-Paare.

Ich unterstütze Sie darin, als Duo-Selbstständige gut zusammen zu arbeiten und Konflikte zu lösen.

w
  • Reibungspunkte aufspüren,
  • Ursachen verstehen,
  • Spannungen auflösen,
  • Vertrauen zurückgewinnen.
  • wieder kreativ und entspannt miteinander arbeiten,
  • dahin zurückfinden, die Interessen des Unternehmens in den  Vordergrund zu stellen.

„Ich brauche keine Bücher zu lesen, um zu wissen,
dass das Grundthema unseres Lebens Konflikt ist“
– Charlie Chaplin

Wenn Sie mehr über mich, meine Arbeit, meine Passion wissen möchten …….. weiterlesen

Kontakt

Kerstin Pletzer
Klärungshilfe und Beratung
Forststraße 17
42549 Velbert

Kerstin Pletzer Konfliktberatung

Forststraße 17
42549 Velbert

Designed by gotoki | Developed by nexTab

Fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Newsletter an!

Sie erhalten regelmäßig neue Ansätze zur Konfliktlösung von mir.

Vielen Dank! Bitte prüfen Sie jetzt Ihren Posteingang.