Ruhe, Fokus und Sicherheit bei allen Entscheidungen

 Online Supervision und Coaching

Für Verantwortliche und EntscheiderInnen

aus Klinik, Pädagogik und Sozialer Arbeit

Viel Verantwortung und ständig komplexe Entscheidungen? Holen Sie sich Unterstützung.

=
Ihre Mitarbeitenden beraten, begleiten oder betreuen Menschen in schwierigen Lebenssituationen.
=
Die Veränderungen rund um den Corona Virus bringen jede Menge Sorgen und Zusatzstress mit sich.
=
Unter Zeitdruck und maximal unsicheren Bedingungen müssen Sie weit reichende Entscheidungen fällen. Das ruft oft Spannung und unangenehme Gefühle hervor.
=
Sie sehen Ihr Team weniger. Manchmal wissen Sie gar nicht richtig, wie es den Einzelnen geht.
=

Besprechungen sind kürzer oder weniger oft oder finden unter erschwerten Bedingungen statt. 

=
Kommunikation und WIR-Gefühl leiden. Alte Spannungen und Konfliktthemen sind verstärkt zu spüren.
=
Sie sind als Führungskraft ständig angefragt und haben oft das Gefühl, es reicht nie, was Sie tun.
=
Mit Ihrem Team können und wollen Sie nicht alles besprechen. Manchmal wünschen Sie sich einen Außenstehenden, mit dem Sie gemeinsam Ihre Fragen durchdenken und sortieren können.

Wie wäre es, wenn das unkompliziert möglich wäre? Lassen Sie uns darüber sprechen.

Beratung von da, wo Sie gerade sind. Flexibel und unkompliziert.

Diskret und vertraulich

}

Leicht zu terminieren

Z

Ohne Anreisezeit

E-Mail Support incl.

Und so funktioniert es

=

Wir führen ein unverbindliches telefonisches Erstgespräch. Es dient dazu, zu schauen, was Ihre Sotuation ist und inwieweit Ihnen Beratung helfen kann. Sie lernen mich und meine Lösungsideen zu Ihrer Situation kennen. Auf dieser Grundlage können Sie schauen, ob ein Supervbision- oder Coachingprozess für Sie in Frage kommt.

=

Wir schließen einen Kontrakt / Vereinbarung über Ziele, Umfang und Rahmen der Supervision/ des Coaching.

=
Sie bekommen von mir einen Zugangslink für einen sicheren geschützten virtuellen Konferenzraum.
=
Wir treffen uns zum vereinbarten Zeitpunkt im virtuellen Konferenzraum. 
=

Wir arbeiten an Ihren Themen im Dialog, genau wie in einer klassischen Supervision. Ich ergänze gern mit einem Flipchart, Visualisierungen und, da wo es passt, kreativen Reflexionstools.

=

Je nach Thema stelle ich Ihnen zwischen den Terminen ergänzende Impulse oder Materialien zur Verfügung (PDF, Fragebögen, Leitfäden, Video, Audio etc.)

=

Zwischen den Sitzungen haben Sie werktags eine E-Mail Support „Flat“ (im leistbaren Rahmen). Je nach Uhrzeit antworte ich am gleichen oder spätestens am nächsten Tag.

=

Der Prozess wird, wie sonst auch, mit einer Auswertung beendet.

Was Sie lediglich brauchen

  • Einen leistungsfähigen Computer/Laptop/Tablet,
  • oder, wenn nicht anders möglich, auch Smartphone,
  • eine Webcam und
  • eine gute, stabile Internetverbindung.
Alles allein zu durchdenken kostet viel Zeit und Energie, die Sie wesentlich produktiver nutzen können. Erzählen Sie mir gern von Ihrer Situation.

Entlastung, Klarheit und gute Entscheidungen

Online Supervision & Coaching

Ihre Vorteile von Online Coaching & Supervision

=
Ihnen steht ein verlässlicher, geschützter und diskreter Rahmen zur Verfügung, wo Sie vertrauensvoll über Themen und Fragen sprechen können, die Sie sonst nicht zeigen können.
=

Die Dinge kommen raus aus Ihrem Kopf, werden, sortieren sich, übersichtlich und handhabbar. Sie bekommen immer genau die Impulse, Hilfestellungen und Tools, die Sie jetzt gerade  brauchen.

=
Sie haben ein gutes Gefühl mit Ihren Entscheidungen, weil Sie umfassend durchdacht und abgewogen wurden.
=

Sie haben eine Gesprächspartnerin, die komplett außerhalb Ihres beruflichen Spielfeldes steht, und dennoch die Regeln kennt. 

=
Sitzungen lassen sich sehr variabel gestalten, genau so, wie es für Sie passt. Fahrtzeiten entfallen. Je nach Ziel und Themen sind regelmäßige kürzere Sitzungen von 45 oder 60 Minuten denkbar oder ein längeres Format von 2-3 Stunden. Kombiniert mit dem E-Mail Support kann Sie das in unruhigen Zeiten sehr unterstützen.
=
Sie gewinnen kostbare Zeit, weil Sie nicht mehr so viel Unerledigtes im Kopf haben und effektiver arbeiten können.
=

Sie schützen sich vor Erschöpfungsgefühlen und Burnout und haben wieder Freude an Ihrer  Arbeit.

Das sagen Kunden*

„Sie verstehen es immer wieder genau die Themen herauszufiltern, die dran sind.“

„Ich kann den Klienten jetzt mit ganz anderen Augen sehen.“

„Die Bilder aus den kreativen Übungen begleiten uns immer in den realen Situationen.“

Klarheit und Lebenshilfe

Ich hatte vor dem Coaching  eine schwierige Situation im Team und speziell mit einer Kollegin. Ich verstand nicht, warum meine Meinung ignoriert wurde, und warum wir nicht über Kritikpunkte und Unzufriedenheiten sprechen konnten. Das Team war gegen mich. Alles war diffus, und es gab für mich keine Möglichkeit es zu klären. 

Durch das Klarheitscoaching ist mir bewusst geworden, was im gesamten Team abläuft, was hinter den jeweiligen Verhaltensweisen steckt, und warum es mir nicht gelingt, das Problem zu lösen.

Mit hat besonders geholfen, eine realistische Einschätzung der Situation zu bekommen wie auch die Bestätigung, dass ich meinem Gefühl vertrauen kann. Wichtig war auch, die Ernsthaftigkeit der Situation zu erkennen und keine falschen Hoffnungen aufzubauen. All das hat mir ermöglicht, aus der Opferrolle herauszukommen und konkrete Schritte zu bahnen.

Besonders geholfen haben mir die Empathie und das Verständnis von Frau P.. Ich hatte das Gefühl in ihr eine kompetente Ansprechpartnerin zu haben, die meine Welt kennt und jederzeit weiß, wovon ich rede. Das Coaching hat mir nicht nur geholfen den Konflikt zu klären, sondern war für mich in dieser Zeit auch ein Stück Lebenshilfe.

Besonders hilfreich war für mich die Kombination aus Coaching und schriftlichen Reflexionsaufgaben. Es hat mir Kraft- und Reiseaufwand erspart, und mich in kurzer Zeit weiter gebracht. 

M. G., Entspannungspädagogin, pädagogische Fachkraft, Schwarzwald

* Ich arbeite nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Supervision DGSv. Dazu gehört auch eine Verschwiegenheitsregel. Das heißt, dass Inhalte der Supervision geschützt behandelt werden. Aus diesem Grund veröffentliche ich an dieser Stelle keine persönlichen Daten von Kunden.

Ein sicherer Raum für Ihre Themen, wann und wie Sie es brauchen.

Über mich

Als Supervisorin und Mediatorin berate ich seit mehr als sechzehn Jahren Beziehungsprofis in psychosozialen Arbeitsfeldern.

Ich kenne die vielfältigen und komplexen Probleme gut, die Führungskräfte und Teams tagtäglich bewältigen. Ich weiß, wie wichtig es ist, Zeit und Ruhe zum Durch-Denken und Reflektieren zu haben, damit die Freude an der Arbeit erhalten bleibt.

2016 entdeckte ich die Möglichkeiten des Online Coachings. Ich bildete mich intensiv weiter und begleitete Klienten im Coaching und Training.  Was mich bis heute fasziniert, ist die Möglichkeit, auch im virtuellen Raum sehr persönlich und verbindlich miteinander arbeiten zu können.

Noch Fragen? Nehmen Sie gern und unverbindlich Kontakt mit mir auf!

Kerstin Pletzer
Supervisorin DGSv, Klärungshelferin (Thomann zertifizierter Klärungshelfer), Mediatorin

Sich Zeit zum Denken zu nehmen
bedeutet Zeit zum Leben zu gewinnen.
– Nancy Kline

Häufige Fragen

Wie ist Ihr fachlicher Hintergrund?

Ich bin Diplompädagogin, Supervisorin DGSv, Klärungshelferin (Thomann zertifizierter Klärungshelfer) und Mediatorin.

Ich habe lange selbst in der Sozialpsychiatrie gearbeitet und viele Jahre Klinikpersonal in Kommunikation, Führung  und Berufspädagogik ausgebildet.

Ich begleite seit 16 Jahren Teams in der stationären und ambulanten Psychiatrie, in der Kinder- und Jugendhilfe, Frauenberatung, Gesetzlichen Betreuung, Schuldnerberatung, Suchtberatung, Forensische Klinik, Frühförderung, Hospizarbeit, Klinikbereich und Verwaltung.

Mehr dazu finden Sie hier >  

Ist die Supervision vertraulich?

Ich arbeite nach den Standards der deutschen Gesellschaft für Supervision und des Bundesverbandes Mediation. Ich behandle alle Daten vertraulich und mit Verschwiegenheit. 

Welcher Umfang ist sinnvoll?

Das ist sehr unterschiedlich. Es kommt auf Ihre Themen, Ihre Bedürfnisse und  Ziele und auch den Unfang der Sitzungen selbst an. Manchmal sind drei Sitzungen à 1,5 Std. richtig, manchmal ein fester Termin à  1 Stunde pro Woche, manchmal 5 oder 7 Sitzungen über einen.  bestimmten Zeitraum. Wir klären das alles im Vorgespräch bzw. im Auftrag. 

Wie melde ich mich an?

Erstgespräch

Sie buchen einen Termin Online für ein Erstgespräch. Der Termin findet über Zoom oder Telefon statt. Wir besprechen Ihre aktuelle Situation und Ihren Unterstützungsbedarf. Wir schauen, ob wir miteinander arbeiten wollen. Wenn ja, bekommen Sie von mir ein schriftliches Angebot. Nach Zahlungseingang starten wir mit dem ersten Termin.  

Was kostet es?

Hier geht es zu den Supervisions- und Coachingpaketen .

Bezahlt mein Arbeitgeber das?

Ich kann Ihnen eine Rechnung erstellen, die Sie bei Ihrem Arbeitgeber einreichen können. Klären Sie das am besten im Vorfeld mit Ihrem Vorgesetzten oder Ihrer Chefin. Ansonsten können Sie die Rechnung auch als Weiterbildungskosten steuerlich geltend machen. 

Wie ist es mit dem Datenschutz?

Ich benutze die Videokonferenz-Plattform Zoom. Ich habe mit Zoom  einen Datenverarbeitungsvertrag im Sinne der DSGVO geschlossen. Zoom hat viel in Sachen Datensicherheit nachgearbeitet, ist und bleibt aber ein amerikanischer Server. Wenn Ihnen das Kopfzerbrechen bereitet, können wir über Alternativen sprechen. 

Schriftlicher Austausch findet je nach Ihrer Präferenz über E-Mail oder über ein google doc statt, zu dem nur wir beide Zugriff haben.

Im Falle von google docs können Sie sich nach dem Abschluss der Supervision eine Kopie der Datei herunterladen. Sie wird von mir 1 Woche nach Abschluss des Coachings gelöscht. 

 

Möchten Sie sich Zeit zum Denken nehmen und damit Zeit zum Leben gewinnen?
Buchen Sie hier Ihren Gratis-Telefontermin für Ihre Fragen.
Fallstudie Lösung eines Teamkonfliktes

Textprobe: Konfliktlösung in einemTeam

Fordern Sie jetzt meine Fallstudie an.

Vielen Dank! Bitte prüfen Sie jetzt Ihren Posteingang.

Fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Newsletter an!

Sie erhalten regelmäßig neue Ansätze zur Konfliktlösung von mir.

Vielen Dank! Bitte prüfen Sie jetzt Ihren Posteingang.